Drohnen Versicherung - Die 3 besten Anbieter 2018 im Vergleich

Wann tritt eine private Haftpflichtversicherung eigentlich für Sie ein?

GefährdungshaftungGenau wie Ihre Drohnen Haftpflichtversicherung tritt die private Haftpflichtversicherung bei Ansprüchen aus Schäden an fremdem Eigentum oder anderen Personen ein. Dabei steht an erster Stelle die Prüfung, ob der angezeigte Schaden auch zu Recht besteht.

Die Schadensprüfung

Stellt die Haftpflichtversicherung fest, dass sie mit einem unberechtigten Schadensersatzanspruchs konfrontiert sind, so wird sie diesen Anspruch abwehren, bis hin zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Dies nennt man die sog „Passive Rechtsschutzfunktion in der privaten Haftpflichtversicherung“.

Stellt sich jedoch heraus, dass Sie den angezeigten Schaden auch tatsächlich verursacht haben, so tritt Ihre private Haftpflichtversicherung für die fälligen Schadenszahlungen ein. Dies jedoch immer nur in maximaler Höhe, der in Ihrem Versicherungsvertrag vereinbarten Deckungssummen.

Wie hoch sollte meine Deckungssumme sein?

Wählen Sie deshalb beim Versicherungsabschluss am besten die pauschalen Deckungssummen etwas höher. Ein Personenschaden kann sich beispielsweise durch Folgewirkungen wie etwa eine Behinderung nach einem Unfall, den sie verursacht haben, sehr schnell in die Größenordnung einiger Millionen Euro bewegen: Schmerzensgeld, Kosten für Rehabilitationsmaßnahmen, monatliche Pflegekosten und der lebenslange Verdienstausfall können sich erheblich summieren und die von Ihnen gewählte Deckungssumme begrenzt die Zahlung der Haftpflichtversicherung auf das Komma genau.

Für diese Schäden tritt ihre Haftpflichtversicherung ein:

  • Sachschäden
    Beschädigen Sie fremdes Eigentum, spricht man von einem Sachschaden und die Versicherung leistet für eine Reparatur oder Neubeschaffung des beschädigten Gegenstandes.
  • Personenschäden
    Wenn durch ihr Verhalten andere Personen verletzt, geschädigt oder sogar getötet werden, sind Sie für diese Beeinträchtigungen und die daraus resultierenden Folgen verantwortlich. Die Schadenszahlungen übernimmt die Haftpflichtversicherung.
  • Vermögensschäden
    Verursacht ihr Handeln einen finanziellen Schaden, der reguliert werden muss, wie etwa durch Berufsunfähigkeit entstehende Lohneinbußen, so wird dieser Vermögensschaden von der Haftpflicht reguliert.

Wichtig: Achten Sie bitte auch auf Leistungsausschlüsse, die in der privaten Haftpflichtversicherung schlummern! So wird Ihre Versicherung niemals Schäden, die Sie vorsätzlich herbeigeführt haben übernehmen. Ebenso sind alle Ansprüche, die in einem Vertrag miteinander versicherte Personen gegeneinander haben können, von der Leistung ausgeschlossen.

Wenn Sie also das Handy ihres Lebenspartners versehentlich zerstören, dürfen sie ein Neues auf eigene Kosten anschaffen. Auch wenn Sie die Drohne Ihres Sohnes demolieren steht ebenfalls der Kauf einer Neuen auf eigene Kosten an.

Was ist zu tun im Schadensfall?

Ist ein Privathaftpflicht Schaden eingetreten, müssen Sie den Versicherungsfall unverzüglich ihrem Versicherer anzeigen. Dabei ist es egal, ob Sie der Meinung sind an dem Schaden schuld zu sein oder nicht. Dies überprüft Ihre Haftpflichtversicherung und tritt für den Schaden ein oder wehrt ihn mit rechtlicher Grundlage ab.

Wichtig ist, dass sie immer bei der Wahrheit bleiben und versuchen den Schaden nach Möglichkeit zu mindern und so gering wie möglich zu halten. Wenn z.B. durch Sie auf Ihrem Gehweg eine Person gestürzt ist, versuchen Sie Hilfe zu leisten und fordern Sie schnellstmöglich einen Notarztwagen an.

Wo immer Ihr Handy zur Hand ist, dokumentieren sie den Schaden und fotografieren ihn, sollten Zeugen in der Nähe sein nehmen Sie bitte deren Adressen auf. Verursachen sie einen Sachschaden stellen Sie sicher, dass die beschädigten Dinge aufgehoben werden und nicht in der Mülltonne landen. Nur so kann Ihre Versicherung die berechtigte Schadensersatzhöhe prüfen. Geben Sie bitte auch keinerlei Schuldeingeständnis ab und leisten Sie keine Handgeldzahlungen an Geschädigte, um Ihr Gewissen zu erleichtern.