Drohnen Versicherung - Die 3 besten Anbieter 2017 im Vergleich

Drohnen Haftpflichtversicherung der ZĂŒrich

 Zurich VersicherungDie Zurich Insurance Group hat ihren Sitz – wie der Name des Versicherers bereits vermuten lĂ€sst – in ZĂŒrich, in der Schweiz. Mit Einnahmen und PolicengebĂŒhren in Höhe von beinah 60 Milliarden US-Dollar ist die ZĂŒrich die grĂ¶ĂŸte Versicherungsgesellschaft der Schweiz, die Versicherungsprodukte aus nahezu allen erdenklichen Bereichen anbietet. Was die besten Erstversicherer angeht, belegt der Schweizer Konzern sogar noch Platz 5. Der Versicherungskonzern ist bis zum heutigen Tag in 170 LĂ€ndern aktiv und beschĂ€ftigt ca. 55.000 Mitarbeiter in der ganzen Welt.

Bietet die ZĂŒrich ĂŒberhaupt eine Drohnen Versicherung an?

Bei einem so großen, erfolgreichen und bekannten Versicherungskonzern stellt sich selbstverstĂ€ndlich die Frage, ob auch eine Drohnen Versicherung angeboten wird, mit der Drohnen und Quadrocopter sicher und kostengĂŒnstig gemĂ€ĂŸ geltender gesetzlicher Bestimmungen versichert werden können.

Drohnen VersicherungspflichtGanz wichtig: Eine Drohnen Haftpflichtversicherung ist im Rahmen der Neuen Drohnenverordnung gesetzliche Pflicht. Das bedeutet: Egal ob gewerblich oder privat – jeder Pilot bzw. Besitzer einer Drohne oder eines Quadrocopters muss dafĂŒr Sorge tragen, dass das FluggerĂ€t bereits ab dem ersten Start in die Luft durch einen entsprechenden Haftpflichtversicherungsschutz abgedeckt wird. Eine Drohnen Haftpflichtversicherung der ZĂŒrich ist tatsĂ€chlich vorhanden und kann als gesonderte Versicherung, unabhĂ€ngig von anderen Versicherungsprodukten der ZĂŒrich abgeschlossen werden.

Bei der Drohnen Haftpflichtversicherung der ZĂŒrich handelt es sich um eine Drohnen Versicherung, die speziell fĂŒr Modellflugzeuge konzipiert worden ist. Mit anderen Worten: Es handelt sich um keine erweiterte Haftpflichtversicherung, bei der gewisse Leistungen, wie zum Beispiel eine GefĂ€hrdungshaftung, nicht angeboten werden. Aber trotzdem muss man natĂŒrlich auch bei der ZĂŒrich Drohnen Versicherung mit geschĂ€rftem Blick hinschauen und sehen, welche Vorteile und Nachteile diese Form der angebotenen Drohnenversicherung mit sich bringt.

Versicherungsanbieter im Bereich der Drohnen Haftpflicht gibt es bis heute bereits sehr viele. Viele Versicherer haben sich dem Versicherungsprodukt der Drohnen Versicherung bis zum heutigen Punkt aber noch nicht hinreichend zugewendet: Zum Beispiel sind nicht immer alle EventualitĂ€ten, die bei einer professionellen Drohnen Versicherung abgedeckt sein sollten, automatisch mitversichert. Auch möglich ist, dass die Anzahl der Steuerer bzw. der Drohnen beschrĂ€nkt ist oder die maximale Deckungssumme nicht individuell angepasst werden kann bzw. zu gering ausfĂ€llt. Und natĂŒrlich ist ein zu hoher Selbstbehalt oder eine zu hohe VersicherungsgebĂŒhr per se auch ein Ausschlusskriterium, wenn es darum geht, die Wahl fĂŒr den richtigen Drohnen Versicherungsanbieter zu treffen.

Was taugt die Drohnen Haftpflicht der ZĂŒrich-Versicherung?

zu teuerUnd genau hier ist die ZĂŒrich Drohnen Versicherung in einigen Punkten nicht auf gleichem QualitĂ€tsniveau wie andere Versicherer, die schon lange Jahre im Bereich der Drohnen Haftpflichtpolicen aktiv sind.

Doch schauen wir uns die Drohnen Haftpflichtversicherung der ZĂŒrich ein wenig genauer an, was diejenigen GrĂŒnde betreffen, die dazu raten, ggf. auf ein alternatives Versicherungsangebot zurĂŒckzugreifen.

Die ZĂŒrich bietet ihr Angebot im Rahmen der Drohnen Haftpflicht in zwei unterschiedlichen Modellen an: Mit einem Selbstbehalt von 250 Euro pro Schadensfall oder wahlweise ohne Selbstbehalt. Die Höhe eines Selbstbehalts von 250 Euro macht die ZĂŒrich Drohnen Versicherung fĂŒr viele Drohnen Piloten jedoch unrentabel.

Werfen wir abschließend noch einen Blick auf die Drohnen Haftpflichtversicherung der ZĂŒrich ohne Selbstbehalt. Im im privaten Bereich werden bereits satte 90 Euro JahresgebĂŒhr fĂŒr nur einen einzigen zu versichernden Quadrocopter fĂ€llig. Auch an dieser Stelle muss man leider anerkennen, dass viele Drohnen Versicherer die Drohnen und Quadrocopter der Versicherungsnehmer zu deutlich gĂŒnstigeren Versicherungskonditionen versichern.

Versichertedrohn.de PrivattarifeHinzu kommt im Falle der ZĂŒrich Drohnen Versicherung: Die Versicherungskonditionen sind auf der Webseite nicht fĂŒr jedermann, der sich ĂŒber das Kleingedruckte der Versicherungsbestimmungen der Drohnen Versicherung erkundigen möchte, einfach und schnell aufzufinden.

Andere Anbieter, die sich speziell auf Drohnen Luftfahrt-Haftpflichtpolicen spezialisiert haben, bieten die Drohnen Haftpflicht zu gĂŒnstigeren und – was die Leistungen angeht – ebenfalls zu besseren Konditionen an als die Drohnen Versicherung der ZĂŒrich.

Versichertedrohne.de GewerbetarifeWerfen Sie einfach mal einen Blick auf den Anbieter versichertedrohne: Hier können Sie die Tarife der Delvag, einem Versicherungsanbieter aus dem Hause der Lufthansa Group, der schon lange Jahre in der Luftfahrtversicherung aktiv ist, mit anderen renommierten Anbietern im Bereich der Drohnen Versicherung vergleichen: Nicht nur die Delvag, sondern auch die HDI oder der R+V bieten gĂŒnstige Drohnen Haftpflichtversicherungen, die bereits ab ca. 69.99 Euro pro Jahr starten und somit beinah 25% gĂŒnstiger als die Drohnen Haftpflichtversicherung der ZĂŒrich sind. Alle Versicherungen können natĂŒrlich schnell und bequem online abgeschlossen werden.

Alle gĂŒnstigeren Drohnen Luftfahrt-Haftpflichtanbieter können Sie auch ganz einfach vergleichen, indem Sie jetzt auf den roten Button unten klicken:

Jetzt Tarife Vergleichen

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>